20130921 Die Ruhe vor dem Sturm

Den heutigen Tag habe ich dazu genutzt, um den gestrigen Tag niederzuschreiben, letzte Einkäufe zu machen und meine Taschen zu packen. Um 1300 gab es dann das erste offizielle Riders-Meeting der Bamboo Road, bei dem sich das Organisations- und Begleitpersonal vorgestellt hat.

Häuptling der ganzen Tour ist Sharita van der Merwe aus Südafrika. Sie arbeitet für TdA seit 2009(?) und hat schon einige Male die Afrika-Tour geleitet. Sie ist hauptsächlich für die Route zuständig und sorgt dafür, daß der Weg „geflaggt“ wird. Sie ist auch bei Problemen unser Ansprechpartner.

 

 

Nieka Steef aus Kanada gehört ebenfalls zur Tourleitung, wird sich aber mehr um die Hotelreservierungen und die Essensversorgung kümmern.

 

 

 

Img_0337Claire Pegler aus Australien ist für unsere Gesundheit zuständig bzw. erst dann, wenn diese abhanden kommt. Sie ist ausgebildete Krankenschwester und hat für 2-3 andere Touren die medizinische Versorgung übernommen. Sie sorgte für ein paar Lacher, als sie auf das Durchschnittsalter der Gruppe eingegangen ist.

Douglas Percival, ebenfalls aus Südafrika, ist unser Mechaniker und steht uns bei Problemen mit dem Rad zur Verfügung.
Zusätzlich zu den hier vier vorgestellten Personen stehen uns in China noch vier Chinesen zur Verfügung, die u.a. als Dolmetscher und Fahrer für die Autos und Busse fungieren.

Des Weiteren wurden ein paar „Regeln“ und der allgemeine Tagesablauf besprochen, zu denen ich später mal was sagen werde, wenn sich das Ganze ein wenig eingespielt hat. Immerhin sind wir eine Gruppe von ~40 Personen und da bedarf es bestimmt einige Zeit bis eine gewisse Routine einkehren wird.

Für heute ist jetzt Feierabend. Bei mir ist es jetzt 2100 und morgen früh gibt es zwischen 0500 und 0600 Frühstück und um 0630 geht’s endlich auf’s Rad.

Ach ja: hier der Tagesplan und die Wegbeschreibung für morgen (ich hoffe, man kann es ein bisschen erkennen:

Dieser Beitrag wurde unter 2013 Bamboo Road veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 20130921 Die Ruhe vor dem Sturm

  1. gvomhau sagt:

    Hallo Marco,

    schön das es jetzt losgeht. Das ist ja eine perfekte Crew , da kann ja nichts passieren und für mich ist das eine Beruhigung. Bei uns ist auch alles super und wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß.

    Lb. Grüße

    Mama

Schreibe einen Kommentar